gesund abnehmen, gesünder werden

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Allgemeines
     Körperzusammensetzung
     Maße
     Nahrungsaufnahme

* mehr
     Gewichtsgrafik

* Freunde
    nicole19
    - mehr Freunde


BMI Rechner

Ihr Gewicht:
in KG
Ihre Größe
in cm


- Auswertung -

BMI






Start in ein neues Leben

Normalgewicht, was ist das?

 

Seit ich denken kann bin ich zu dick ... manchmal vielleicht auch nur gefühlt fett, doch nie schlank.

 

Heute (29.12.10) starte ich dieses Weblog, um ... ja warum?

Um öffentlich zu machen, dass mir das bewusst und keineswegs egal ist, weil ich mir evtl. etwas Hilfe und Zuspruch erhoffe. Oder auch um nicht wieder zu vergessen, dass ich etwas für meine Gesundheit tun sollte.

 

Ach ja, zu mir noch kurz die gröbsten Fakten:

  • 31 Jahre
  • 165 cm
  • bei Start des Blogs 90,0 kg
  • somit ein BMI von 33,1

 

Und ja, ich will nur normalgewichtig werden, nicht mehr.

Normalgewicht bei meinem Alter bedeutet statistisch gesehen:

  • BMI = 20 - 25
  • also: 54,5 - 68 kg

 

mein letztes Wohlfühlgewicht lag allerdings schon bei 72 kg, gegen das ich auch jetzt nichts einzuwenden hätte.

29.12.10 13:05


Test-/Motivations-Wiegen

29.12.10

90,0 Kg

33,1 BMI

30.12.10 08:17


eine erste Übersicht

erster Tag

erstmal eine kleine Übersicht bekommen, was ich überhaupt esse:

  • Kräuter-Tee
  • 2 Kaffee mit Milch (1,5 %)

  • 2 Scheiben Brot mit Frischkäse (fettarm)
  • 6 Löffelbiscuit
  • Vanille-Schoko-Vla (ca. 100ml)
  • mehrere Grissini
  • zu viele Schokokugeln (Überbleibsel von Weihnachten)

  • Karfoffelsuppe, selbstgekocht (ca. 400 ml)
  • Obstsalat mit Magerquark und kernigen Haferflocken

Das war mehr als ich sonst so esse (zumindest vom Gefühl her), vor allem esse ich sonst eigentlich nichts Süßes, da nie etwas davon zu Hause ist.
30.12.10 20:30


letzter Tag im alten Jahr

Auch bei mir soll mit dem Ende diesen Jahres mal wieder alles anders werden.

Mit Start des Blogs, mit Start des neuen Jahres, mit guten Vorsätzen ... so wie es ist kann es nicht bleiben und noch mehr sollte ich wirklich nicht zunehmen.

Die letzten Tage dienten dazu mir Mut zu machen und einen Überblick über die Situation zu bekommen, ab morgen geht es dann richtig los.

 

Eigentlich kann und will ich nicht glauben, dass ich wirklich so dick geworden bin in den letzten Jahren ... doch ich sollte die Augen davor nicht mehr verschließen !!!

31.12.10 16:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung